O O O O



   


Hier werden Musiker präsentiert, die in unserem Kontor Schwazer Altstadt schon aufgetreten sind. Sie können sie buchen oder einfach bei anderen Konzerten besuchen.

Kollegium Kalgsburg im Kulturrestaurant Eremitage

Heinz Ditsch Akkordeon, Singende Säge , Paul Skrepek Kontragitarre, Gesang
Wolfgang Vincenz Wizlsperger Liedgesang, Kamm, Euphonium

Die drei im besten Sinne des Wortes dilettierenden Kapellmeister
sind Fanatiker des Ausdrucks, große Entdecker im Reiche des Erhabenen, auch des Hässlichen und Grässlichen, noch größere Entdecker im Effekte, in der Kunst der Schauläden. Allesamt Talente weit über ihr Genie hinaus. Virtuosen durch und durch! Geborene Feinde der Logik und der geraden Linie, begehrlich nach dem Fremden, dem Exotischen, dem Ungeheuren.
Begehrlich nach allen Opiaten der Sinne und des Verstandes. Im Ganzen eine verwegen wagende, prachtvoll gewaltsame, hochfliegende und hoch emporreißende Art Künstler, welche dem neuen Jahrtausend den Begriff Künstler erst zu lehren haben wird ... aber krank!
Kulturverein Eremitage >> Facebook

O Dragoslav Jankovic ist in der Eremitage Kulturverein 2018 mit seinen DARK ANGELS schon aufgetreten, Katharina Young , Gabi Love and Dark Moon
Good Vibrations & positiv Energy verspricht diese Band !!! Blues , Rock , Soul , Country and Oldies  Facebook
  David Helbook ist in der Eremitage Kulturverein 2018 schon aufgetreten.  Ein großartiges Konzert war es Random / Control Der für den Echo Jazz nominierte Pianist David Helbock hat neben seinem Trio mit Bass und Schlagzeug auch ein Trio mit Johannes Bär.  Facebook
  Klaus Falschlunger (sitar) ist in der Eremitage Kulturverein 2018 schon aufgetreten; mit Heidi Erler (voc,keys), Christian Unsinn (drums, fx, keys)

Eine indische Sitar, eine Stimmen und ein Schlagzeug - so hat alles im Jahr 2017 begonnen, und EASTEND schufen damit einen unverkennbaren Sound.
www.sitarmusic.at und Facebook

  Shadow Moses ist im Theater Lendbräukeller 2018 schon aufgetreten. Die 2-köpfige Band aus Schwaz/Jenbach spielt Retro Rock und Indie. Gegründet wurde die Band Mitte 2018 von der ehemaligen "Wave Ahead" Sängerin Jedusa und dem Gitarristen Benito Ardesco. Die für diese Musikrichtung untypisch minimalistische Besetzung aus Gitarre und Gesang rückt die atmosphärischen Elemente der Songs in den Vordergrund, was ein eigenständiges Klangbild der etwas anderen Art ermöglicht. Facebook
  Simsa fünf ist in der Eremitage Kulturverein 2018 schon aufgetreten.

Das Quintett SIMSA FÜNF wurde Anfang 2017 vom Sebastian Simsa gegründet. Die Kompositionen des Wiener Schlagzeugers leben vom improvisatorischen Moment der einzelnen Musiker.
https://sebastiansimsa.com